Archive for the ‘Rund um Pflanzen und Gemüse’ Category

Kartoffelratgeber

Gerade die Kartoffel gehört zu den Gemüsesorten, die am häufigsten in Kleingärten angebaut wird, da der Anbau relativ einfach ist.
Aber auch hier gilt es einiges zu beachten.

Das Unternehmen Kiepenkerl hat hierzu einen Kartoffelratgeber veröffentlicht, welchen wir Ihnen selbstverständlich nicht vorenthalten möchten.
Mit einem Klick auf den folgenden Link können Kartoffelliebhaber den Ratgeber online lesen – Kiepenkerl Mein Kartoffelratgeber

10 Fakten zu Wild- und Honigbienen

Wussten Sie, dass…

… rund 80 Prozent aller Pflanzen auf eine Fremdbestäubung angewiesen sind und davon wieder 80 Prozent durch Wild- und Honigbienen bestäubt werden,

… die Honigbiene nach Rindern und Schweinen das drittwichtigste Nutztier in Deutschland ist,

… die weltweite Wirtschaftsleistung der Wild- und Honigbienen sowie anderer bestäubender Insekten bei jährlich mehr als 153 Milliarden Euro liegt,

… Honigbienen täglich mehr als 2.000 Blüten anfliegen,

… Honigbienen im Bienenstock in einer Wintertraube überwintern und ihr Muskelzucken notwendige Wärme erzeugt, die sie vor Unterkühlung schützt,

… es in Deutschland mehr als 560 Wildbienenarten gibt,

… 75 Prozent aller Wildbienenarten im Boden nisten und der Rest sich Pflanzenhalme sucht oder Fraßgänge von Käfern im Holz nutzt,

… Bienen ultraviolettes Licht sehen können,

… es derzeit fast 100.000 Imker und Imkerinnen in Deutschland gibt,

… Sie bei „Deutschland summt!“ mitsummen können

Zusätzlich stellt uns das Projekt „Deutschland summt“ 3 Flyer/Broschüren zur Verfügung. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild öffnet sich die PDF-Datei.

Wildbienen Flyer Logo

Flyer Wildbienen

Gartenfolder Bild

Flyer summende Gärten

Arbeiten im Monat April

Mit seinem wechselhaften Wetter verschafft der April uns besonders viel Arbeit. Der Sommer rückt näher und der Garten muss auf die heißen Temperaturen vorbereitet werden.

Wachsam sein:
In diesem Monat müssen wir auf alles gefasst sein. An heißen, trockenen Tagen müssen wir die Pflanzen ausreichend gießen oder den Rasen sprengen. Es kann aber auch noch mal knackig kalt werden. Dann sollten wir frisch gesetzte Pflanzen vor zu viel Kälte schützen, etwa indem wir sie mit Folie abdecken.

Beet-Vorbereitungen:
Im April können wir auch die ersten Pflanzen im Freien säen. Zur Vorbereitung sollte vorher Unkraut aus den Beeten entfernt und der Boden mit einer Harke gelockert oder mit einem Spaten umgraben werden.

Rasen mähen:
Jetzt muss der Rasen wieder regelmäßig gemäht werden. Dabei sollte er maximal um ein Drittel gekürzt werden. Achtet darauf, dass die Halme nicht kürzer als 4 cm geschnitten werden, da ansonsten die Austrocknung droht.

Düngen:
Blühende Pflanzen und der Rasen freuen sich jetzt über eine Extra-Portion Nährstoffe.

Aussaat und Ernte im April

Aussaat im Freien:
Grünkohl, Kohlrabi, Möhren und Rote Bete

Aussaat im Gewächshaus:
Gurken, Kürbis, Melonen, Lauch

Ab ins Beet

Schneeglöckchen, Tulpen, Narzissen und Krokusse sorgen für erste Farbtupfer in den Parzellen und läuten den Frühling ein. Wie aus dem grauen Winterbild ein farbenfrohes Blütenparadies wird, erklären wir hier. Read the rest of this entry »

Gartenarbeit im März

Welche Arbeiten können im Garten im März getan werden? Diese Frage stellen sich viele Gartenfreunde jedes Jahr aufs Neue. Die Gartenfreunde der Kleingartenanlage Sommerfreude in Schleswig haben eine kleine Übersicht der aktuellen Arbeiten erstellt. Read the rest of this entry »

Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Jun    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Wettervorschau